Univ.Ass. (prae-doc) Mag. Michael Binder


Diplomstudium der Rechtswissenschaften in Wien, Abschluss 2017

2017-2018 Gerichtsjahr im OLG Sprengel Wien

Seit 09/2018 Univ.-Ass. (prae doc) am Institut für Römisches Recht und antike Rechtsgeschichte
Dissertationsthema: Sanktionen für den ungeständigen Schuldner. Litiskreszenz im römischen Recht und in griechischen Rechtssystemen


T: 43 1 4277 34440

E-mail: m.binder[at]univie.ac.at 

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Schwerpunkte der wissenschaftlichen Tätigkeit:

  • Römisches Recht
  • Römisches Zivilprozessrecht

Lehrveranstaltungen


Publikationen:
Fächerübergreifende Modulprüfung (FÜM) I: Romanistische Fundamente: Musterlösung,
in: JAP 01 (2019/20) 6-7
Fächerübergreifende Modulprüfung (FÜM) I: Romanistische Fundamente: Musterlösung,
in: JAP 02 (2019/20) 68-71

Vorträge:
Wer leugnet, zahlt drauf. Disziplinierung des widerspenstigen Schuldners im römischen Recht, ADDIO Benke. Abschiedskolloquium für Nikolaus Benke, in Wien 23.05.2019

Sanktionen für den ungeständigen Schuldner, Aus der Werkstatt: Aktuelle rechtshistorische Forschungen am Juridicum, in Wien am 09.01.2020

Unrichtige Flächenangabe beim Verkauf eines Ackers: Zur actio de modo agri, XIV Tagung der jungen Romanistinnen und Romanisten, in Salzburg am 03.10.2020